Labor

Kammeröfen zum Glühen, Härten und Löten

Kammerofen N 7/H als Tischmodell Kammerofen N 61/H

Arbeiten mit Begasungskasten für Schutzgasatmosphäre mit Hilfe eines Chargierwagens

Um dem rauhen Einsatz im Labor standzuhalten, z.B. bei der Wärmebehandlung von Metallen, ist eine robuste Isolierung mit Feuerleichtsteinen notwendig. Die Kammeröfen N 7/H - N 87/H sind maßgeschneidert nicht nur für die Lösung dieses Problems. Die Öfen lassen sich durch umfangreiches Zubehör wie z.B. Glühkästen für den Betrieb unter Schutzgas, Rollengänge oder eine Kühlstation mit Abschreckbad erweitern. Damit werden selbst anspruchsvolle Anwendungen wie z.B. das Weichglühen von Titan im Medizinbereich ohne den Einsatz von teuren und komplizierten Glühanlagen realisierbar.

  • Tmax 1280 °C
  • Dreiseitige Beheizung von beiden Seiten und dem Boden
  • Heizelemente auf Tragerohren sorgen für freie Wärmeabstrahlung und eine lange Lebensdauer
  • Bodenheizung durch wärmebeständige SiC-Platten geschützt
  • Geringer Energieverbrauch durch mehrschichtigen Isolieraufbau
  • Abluftöffnung in der Ofenseite, ab Kammerofen N 31/H an der Ofenrückwand
  • Untergestell im Lieferumfang enthalten, N 7/H - N 17/HR ausgeführt als Tischmodell
  • Parallel-Schwenktür, nach unten öffnend (Schutz vor Wärmestrahlung der Tür)
  • Türbewegung durch Gasdruckdämper abgefedert
  • Bestimmungsgemäße Verwendung im Rahmen der Betriebsanleitung
  • NTLog Basic für Nabertherm-Controller: Aufzeichnen von Prozessdaten mit USB-Stick
ModellTmaxInnenabmessungen in mmVolumenAußenabmessungen in mmAnschluss-ElektrischerGewichtMinuten
 °Cbthin lBTHwert/kWAnschluss*in kgbis Tmax2
N 7/H128025025014098006506003,01phasig60180
N 11/H1280250350140118007506003,51phasig70180
N 11/HR1280250350140118007506005,53phasig170120
N 17/HR1280250500140178009006006,43phasig190120
N 31/H12803503502503110401100134015,03phasig210105
N 41/H12803505002504110401250134015,03phasig260120
N 61/H12803507502506110401500134020,03phasig400120
N 87/H128035010002508710401750134025,03phasig480120
1Heizung nur zwischen zwei Phasen *Hinweise zur Anschlussspannung siehe Seite 60
2Bei Anschluss an 230 V 1/N/PE bzw. 400 V 3/N/PE
 

Zubehör zum Glühen, Härten und Löten

Unser breites Sortiment an Kammeröfen zum Glühen, Härten und Löten lässt sich durch eine umfangreiche Palette an Zubehör individuell für Ihre Anwendung erweitern. Das unten dargestellte Zubehör stellt nur einen kleinen Teil der erhältlichen Produkte dar. Für weitere Details fordern Sie unsere separaten Kataloge für Wärmebehandlungsöfen und Wärmebehandlungszubehör an!

Glühkästen

  • Glühkästen mit und ohne Schutzgasanschluss bis 1100 °C auch in kundenspezifischer Ausführung zum Kaltevakuieren, z.B. zum Glühen von Kleinteilen und Schüttgut

Begasungstüte mit Halter

  • Begasungstüte mit Halter mit Schutzgasanschluss für die Modelle N 7/H bis N 87/H zum Glühen und Härten unter Schutzgas und Abschrecken an Luft

Chargierplatten

  • Chargierplatten bis 1100 °C zum Schutz des Ofenbodens für die Modelle N 7/H bis N 87/H, dreiseitig gekantet

Härtezangen

  • Härtezangen in verschiedenen Formen und Größen für den Glüh- und Härtebetrieb

Härtefolie

  • Härtefolie zum Einwickeln der Charge für oxidationsfreies Glühen und Härten von Stählen bis 1200 °C

Handschuhe

  • Hitzebeständige Handschuhe bis 650 °C bzw. 700 °C zum Schutz des Bedieners beim Chargieren