Labor

Schnellbrandöfen

LS 25/13

Brennkurven LS 12/13 und LS 25/13

LS 12/13 und LS 25/13

Für die Simulation typischer Schnellbrandprozesse bis zu einer maximalen Brenntemperatur von 1300 °C sind diese Schnellbrandöfen optimal geeignet. Die Kombination aus hoher Leistung, geringer thermischer Masse und leistungsstarken Kühlgebläsen ermöglicht Zykluszeiten von kalt nach kalt in bis zu 35 Minuten.

  • Tmax 1300 °C
  • Sehr kompakte Bauform
  • Chargenauflage auf keramischen Tragerohren
  • Beheizung von Boden und Deckel
  • Zweizonige Regelung, Boden und Deckel getrennt regelbar
  • Integriertes Kühlgebläse, programmierbar zur Verkürzung der Abkühlzeiten der Ware inkl. Kühlung des Ofengehäuses
  • Programmierbare Deckelöffnung um ca. 20 mm zum schnelleren Kühlen ohne Zuschaltung der Gebläse
  • Thermoelement PtRh-Pt, Typ S für obere und untere Zone
  • Transportrollen zum bequemen Verfahren des Ofens
  • Bestimmungsgemäße Verwendung im Rahmen der Betriebsanleitung
ModellTmaxInnenabmessungen in mmVolumenAußenabmessungen in mmAnschluss-ElektrischerGewicht
 °Cbthin lBTHwert/kWAnschluss*in kg
LS 12/1313003503504012600800985153phasig130
LS 25/131300500500100257509851150223phasig160
*Hinweise zur Anschlussspannung siehe Seite 60