Thermprozesstechnik

Abschreckbäder

Ölabscheider für Wasserbäder

Wasserbad, eingebunden in eine Vergüteanlage für Aluminium

Schutzgasbeaufschlagung über Rand als Brandschutz

Umwälzung

Leistungsstarke Umwälzung des Abschreckmediums

Angepasst an den jeweiligen Prozess, die Chargengröße und das Chargengewicht wird ein entsprechendes Abschreckbecken konstruiert und geliefert. Auch Standardgrößen sind erhältlich. Als Abschreckmedium stehen Wasser, Öl oder Polymer zur Verfügung. Beispiele für unterschiedliche Ausführungen von Abschreckbädern finden Sie in Zusammenhang mit Vergüteanlagen für Stahl und NE-Metalle auf der Seite 66.

Abschreckmedien

  • Wasser
  • Öl
  • Polymer

Technische Spezifikationen

  • Leistungsstarke Umwälzung des Abschreckmediums
  • Geregelte Heizsysteme
  • Füllstandskontrolle
  • Nachfüllautomatik für Wasser als Abschreckmedium
  • Anschluss für kundenseitiges Kühlsystem
  • Kühlsystem des Abschreckmediums
  • Öl-Abscheider für Wasserbäder
  • Öl-Bäder mit Schutzgasbeaufschlagung als Brandschutz
  • Einbindung der Badtemperatur in die Prozessregelung bzw. -dokumentation