Trockenschränke, elektrisch beheizt auch mit Sicherheitstechnik gemäß EN 1539
PRODUCT IMAGE PRODUCT IMAGE
TR 240 TR 60 mit Sichtfenster
PRODUCT IMAGE

TR 450 mit Sichtfenster

PRODUCT IMAGE

TR 1050 mit zweiflügeliger Tür

PRODUCT IMAGE

Elektrische Drehvorrichtung als Zusatzausstattung

TR 60 - TR 1050

Mit ihrer maximalen Arbeitstemperatur von bis zu 300 °C und der forcierten Luftumwälzung erreichen die Trockenschränke eine ausgezeichnete Temperaturgleichmäßigkeit, die sich deutlich von vielen Wettbewerbsmodellen abhebt. Sie lassen sich für vielfältige Aufgaben wie z.B. das Trocknen, Sterilisieren oder Warmlagern einsetzen. Kurze Lieferzeiten werden durch großzügige Bevorratung von Standardmodellen sichergestellt.

  • Tmax 300  °C
  • Arbeitsbereich: + 5  °C über Raumtemperatur bis 300  °C
  • Modelle TR 60 - TR 240 ausgeführt als Tischmodelle
  • Modelle TR 450 - TR 1050 ausgeführt als Standmodelle
  • Horizontale, forcierte Luftumwälzung resultiert in einer Temperaturgleichmäßigkeit von besser als ΔT 8 K
  • Kammer aus Edelstahl, Werkstoff 1.4301 (DIN), rostbeständig und leicht zu reinigen
  • Großer Handgriff zum Öffnen und Schließen der Tür
  • Beschickung auf mehreren Ebenen durch Gitterroste (Anzahl der Gitterroste, siehe Tabelle rechts)
  • Große, weit öffnende Schwenktür, rechts angeschlagen mit Schnellverschluss für Modelle TR 60 - TR 450
  • Doppelflügelige Schwenktür mit Schnellverschlüssen für TR 1050
  • TR 1050 mit Transportrollen ausgestattet
  • Stufenlos einstellbare Abluft in der Rückwand mit Bedienung von vorn
  • PID Mikroprozessorregelung mit Selbstdiagnosesystem
  • Geräuscharmer Betrieb der Heizung mit Halbleiterrelais

Zusatzausstattung

  • Temperaturwählbegrenzer mit einstellbarer Abschalttemperatur für thermische Schutzklasse 2 gem. EN 60519-2 als Übertemperaturschutz für den Trockner und die Ware
  • Stufenlos einstellbare Drehzahlregelung des Luftumwälzventilators
  • Sichtfenster für das Beobachten der Charge
  • Weitere Gitterroste mit Einschubleisten
  • Seitliche Durchführung
  • Auffangwanne aus Edelstahl zum Schutz des Ofeninnenraums
  • Sicherheitstechnik nach EN 1539 für lösungsmittelhaltige Chargen (TRS) bis Modell TRS 240, erreichbare Temperaturgleichmäßigkeit ∆T 16 K
  • Transportrollen für Modell TR 450
  • Zahlreiche Anpassungsmöglichkeiten an kundenspezifische Anforderungen
  • Erweiterungsmöglichkeit für Qualitätsanforderungen nach AMS 2750 E oder FDA
  • Prozesssteuerung und Dokumentation über Controltherm MV-Softwarepaket
ModellTmaxInnenabmessungen in mmVolumenAußenabmessungen in mmAnschluss-ElektrischerGewichtGitterrosteGitterrosteGesamtlast
 °Cbthin lBTHwert/kW²Anschluss*in kginkl.max.max.¹
TR 60300450380350607006506903,01phasig9014120
TRS 60260450360350577006806906,33phasig9214120
TR 1203006503805001209006508403,11phasig12027150
TRS 1202606503605001179006808406,33phasig12227150
TR 24030075055060024010008209403,11phasig16528150
TRS 24026075053060023510008509406,33phasig16728150
TR 4503007505501100450100082014406,33phasig235315180
TR 1050300120063014001050147095519209,33phasig450414250
¹Belastbarkeit je Etage max. 30 kg *Hinweise zur Anschlussspannung siehe Seite 61 ²Anschlusswert erhöht sich bei EN 1539 als Zusatzausstattung

glas_deutsch Katalog Glas
(URL: http://www.nabertherm.de/produkte/glas/glas_deutsch.pdf)