PRODUCT IMAGE PRODUCT IMAGE
VHT 40/16MO H2 VHT 40/22 GR mit motorischer Hubtür und Frontrahmen zum Anschluss einer Glove Box
PRODUCT IMAGE

Einstufige Drehschieberpumpe für Wärmebehandlungen im Grobvakuum bis 20 mbar

PRODUCT IMAGE

Zweistufige Drehschieberpumpe für Wärmebehandlungen im Vakuum bis 10-2 mbar

PRODUCT IMAGE

Turbo-Molekularpumpe mit Vorpumpe für Wärmebehandlungen im Vakuum bis 10-5 mbar

H2-Ausführung für den Betrieb mit Wasserstoff oder anderen brennbaren Gasen

In der H2-Ausführung können die Öfen unter Wasserstoff oder anderen brennbaren Gasen betrieben werden. Für diese Anwendungen werden diese Anlagen zusätzlich mit der erforderlichen Sicherheitstechnik ausgerüstet. Als sicherheitsrelevante Sensoren kommen nur bewährte Bauteile mit entsprechender Zertifizierung zum Einsatz. Die Öfen werden über eine fehlersichere Steuerung (S7-300F/Sicherheitssteuerung) geregelt.

  • Zertifiziertes Sicherheitskonzept
  • Automatikpaket (siehe Zusatzausstattung oben)
  • Redundante Gaseinlassventile für Wasserstoff
  • Überwachte Vordrücke aller Prozessgase
  • Bypass zum sicheren Spülen des Ofenraumes mit Inertgas
  • Drucküberwachter Notflutbehälter mit automatisch öffnendem Magnetventil
  • Abgasfackel (elektrisch- bzw. gasbeheizt) zur H2-Nachverbrennung
  • Atmosphärenbetrieb: H2-Einleitung bei geregeltem Überdruck (50 mbar relativ) im Prozessbehälter ab Raumtemperatur

Zusatzausstattung

  • Partialdruckbetrieb: H2-Einleitung bei geregeltem Unterdruck (Partialdruck) im Prozessbehälter ab 750  °C Ofenraumtemperatur
  • Retorte im Prozessbehälter zum Entbindern unter Wasserstoff

thermprozesstechnik_deutsch Katalog Thermprozesstechnik
(URL: http://www.nabertherm.de/produkte/thermprozesstechnik/thermprozesstechnik_deutsch.pdf)

thermprozesstechnik_deutsch Katalog Thermprozesstechnik
(URL: http://www.nabertherm.de/produkte/thermprozesstechnik/thermprozesstechnik2_deutsch.pdf)